Eltern

Der Schulelternrat des Goethegymnasiums Hildesheim im Schuljahr 2019/20
 
Alle Elternvorsitzenden/Innen der Klassenelternschaften sind per Gesetz Mitglied des Schulelternrates. Der Schulelternrat setzt sich aus den Klassenelternvertretern aller Klassen zusammen. Er vertritt durch seinen Vorstand die Interessen der Elternschaft gegenüber Lehrkräften, Schulleitung und der Öffentlichkeit. Der Schulelternrat entsendet Elternvertreter in alle Gremien der Schule (Schulvorstand, Fachkonferenzen, Gesamtkonferenz). Der Schulelternrat konstituiert sich alle zwei Jahre neu, er wählt den Vorstand, bestehend aus 1. und 2. Vorsitzenden, Kassenwart und 7-9 Beisitzer-n/-innen. Der Schulelternrat tagt 3-4 mal pro Schuljahr. Alle Belange des Schullebens, die von den Eltern für wichtig erachtet werden, werden im Schulelternrat diskutiert und mit der Schulleitung besprochen. Der Schulelternrat entscheidet auch über die Geldmittel des Gemeinschaftswerks. Er befolgt dabei die Satzung des Gemeinschaftswerks. Über die Arbeit des Schulelternrats werden die Eltern in den Sitzungen und in regelmäßigen Elternbriefen informiert, die über die Klassenemailverteiler verbreitet werden. Neben den schon genannten Inhalten dieser Elternarbeit ist es ein weiteres Ziel, das Goethegymnasium in der Hildesheimer Schullandschaft weiterhin erfolgreich zu etablieren.


In den vergangenen Jahren hat sich der Schulelternrat bei den nachfolgend aufgeführten Aktivitäten beteiligt:

  • Organisation und Betrieb der Elternküche / Mensa
  • Generierung von Spenden und Einnahmen für das Gemeinschaftswerk
  • Finanzielle Unterstützung von Schülern/Innen in Notlagen
  • Schulpolitische Arbeit auf Schulträgerebene
  • Mitorganisation und Mitausrichtung von Schulveranstaltungen
  • Planung und Verkauf von Kaffee und Kuchen bei Schulfesten
  • Mitorganisation von Informationsveranstaltungen für die Eltern
  • Mitarbeit im Stadt- und Kreiselternrat
Stand der Aktivitäten Jahresanfang 2020

In den letzten beiden Jahren konnten endlich Mensa und Elternküche durch die Gründung des Mensa-Vereins organisatorisch vom Schul-Elternrat abgekoppelt werden, wodurch sich der Schul-Elternrat nun wieder neuen Aspekten des Schulalltags schwerpunktmäßig widmen kann.
Hierzu sollen in den nächsten Jahren unter anderem die weitere Ausgestaltung des Präventions-Konzeptes der Schule sowie die Förderung der weiteren baulichen Neu- und Umgestaltung der Schule gehören.

Aktuell

Eine Umfrage in Bezug auf die weitere Bauliche Ausgestaltung der Schule wird gerade ausgewertet und danach zu einen umfassenden konzeptionellen Vorschlag weiter entwickelt.
Im Rahmen des Präventiv-Konzeptes wird am 28. und 29. Februar ein Selbstverteidigungs-Lehrgang stattfinden, der sich an alle Schüler und Lehrer der Schule richtet. Ausrichter ist die Kampfsportgruppe „European Karate“ der Eintracht Hildesheim.


Ansprechpartner

Erster Vorsitzender: Markus Hosch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zweiter Vorsitzender: Tobias Eckhart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schriftführer: Hauke Duwe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kassenwart: Jörg Kruse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Prävention: Antje Gouby Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gestaltung: Hans Lamb Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!