Chemie

Ein Fach, in dem es gefährlich wird? - Dieses Vorurteil hält sich immer noch. Nur bei wenigen Versuchen aber, die wir durchführen dürfen, knallt oder stinkt es. Trotzdem versuchen wir mit ausgesuchten Schüler- und Demonstrationsversuchen den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten. Dazu haben wir im Laufe der Jahre eine umfangreiche Sammlung angeschafft, um die uns manche Schule beneidet. Doch auch digitale Medien stehen zur Verfügung: Chemie-Lernprogramme und DVDs unterstützen unser Anliegen manchmal recht komplizierte chemische Vorgänge zu verdeutlichen. Außer dem regulären Unterricht in der Sekundarstufe I und II gibt es Wettbewerbsangebote wie "Schüler experimentieren", "Jugend forscht" und die "Chemieolympiade". Arbeitsgemeinschaften erweitern diese Möglichkeiten. Insgesamt stehen für den Chemieunterricht sechs Fachräume zur Verfügung. Hinzu kommen zwei Vorbereitungs- und Sammlungsräume.

Hier finden Sie das Schulcurriculum Chemie.

Naturwissenschaften