Aktuelles
Die Anmeldezeiten für die kommenden 5. Klassen sind:

Mittwoch, 06.05.2020, 08.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag, 07.05.2020, 08.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 08.05.2020, 08.00 - 15.00 Uhr

Die notwendigen Formulare werden bei der Anmeldung in der Schule ausgegeben. Wir benötigen außerdem das aktuelle Halbjahreszeugnis im Original, die beiden Zeugnisse der dritten Klasse in Kopie, eine Kopie der Geburtsurkunde und ein Passfoto Ihres Kindes (freiwillig).

Bei der Anmeldung sollte Ihr Kind dabei sein, damit wir es schon einmal kennen lernen können. Sie können ohne Termin zu den genannten Zeiten vorbei kommen.

Bläserklasse

Informationen zur Bläserklasse finden sie hier.
Wenn Sie jetzt schon das Interesse Ihres Kindes für die Bläserklasse kennen und anzeigen möchten, bitten wir Sie, die Voranmeldung auszufüllen. Sie erleichtern uns damit die Organisation und die Planungen.
Das Goethegymnasium lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Grundschulen mit ihren Eltern sowie auch die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der Real- und Oberschulen aus der Stadt und dem Landkreis Hildesheim zum "Tag der offenen Tür" ein.

Unsere Schultüren öffnen sich am Montag, den 13.01.2020 ab 16 Uhr. Es erwartet Sie und euch ein buntes Programm aus unserem Schulleben und den unterschiedlichen Fächern eines Gymnasiums wie z.B. Fremdsprachen und Naturwissenschaften, aber auch kulturelle Bereiche aus Musik, Kunst und Theater. Auch der Sport kommt nicht zu kurz. Parallel finden Informationsveranstaltungen statt.

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch und hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm.
Die Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe am Goethegymnasium finden in der Zeit vom 5. bis 20. Februar 2020 statt.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
  • aktuelles Halbjahreszeugnis im Original
  • vorherige Zeugnisse
  • Geburtsurkunde
  • kurzes Motivationsschreiben
  • Lichtbild (fakultativ)

Wir freuen uns auf Sie!

An diesem Wettbewerb nahm das Goethegymnasium im Jahr 2019 mit zahlreichen Klassen und Kursen ab der 9. Klasse mit großem Erfolg teil. Dabei entstanden Plakate zu dem folgenden Thema:

Was denken Jugendliche heute über Europa?

Wie sehen Sie „ihr“ Europa, welche Gedanken und Empfindungen haben Sie zu der europäischen Idee?

Die Bewerbung Hildesheims zur Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2025 ist abgegeben, und die Plakate waren ein Teil davon. Doch was ist das überhaupt, dieses Europa? Und vor allem: Was denken die Menschen, die Europa morgen gestalten werden, heute darüber?

Antworten auf diese Fragen suchte das Projektbüro Hildesheim 2025, um darauf im Bewerbungsbuch, dem so genannten „Bid Book“ eingehen zu können. Dafür sollte jedoch nicht eine Befragung, sondern ein Plakatwettbewerb die jungen Menschen motivieren, sich mit dem Thema „Europa“ kreativ zu befassen.

Viele Schüler unserer Schule haben verschiedene Preise gewonnen und es sind sehr vielfältige und hochwertige Plakate entstanden. Diese können Sie hier auf der Webseite anschauen.
Susanne Fiedler

Aus den vielen Ideen der Schulgemeinschaft gestalten Interessierte Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen die beiden Handlungsziele für das Projekt der Umweltschule. Ressourcenschonung und Recycling und Möglichkeiten einer regionalen und saisonalen Ernährung sollen hier mit Maßnahmen ausgefüllt werden. Das wird spannend und bringt hoffentlich etwas für den Klimaschutz. Es werden noch dringend interessierte Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen gesucht. Engagiert Euch für den Umweltschutz.

Ivo Berndt

UmweltschuleVorbereitungen

Ein
frohes
Weihnachtsfest und
ein paar Tage Ruhe!
doc20191216142859Kea Eickbusch 

Der Philosophiekurs des 11. Jahrganges unterstütze am 13. 12. 2019 die Bläserklasse am Weihnachtsmarkstand unserer Schüler*innen der 5. Klassen. Wir sangen gemeinsam bekannte Weihnachtslieder wie „Jingle Bells“ und „We Wish You a Merry Christmas“.DSC05632
Zudem waren auch der Schulleiter Herr Eggemann und andere Lehrkräfte da, um unsere Schüler*innen zu unterstützen.
DSC05645

Schon bald sammelte sich einige Menschen, um den Spielenden zuzuhören und sie mit Applaus zu loben.

Franzi und Merita



Einladung zur Informationsveranstaltung

Im Rahmen des Tags der offenen Tür am 13. 01. 2020 findet um 17:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe am GGHi statt
Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Am 11.12 ging es für die Klassen 10a und 11a nach Hamburg. Ziel: Das Museum für Hamburgische Geschichte. Die gesamte Aktion wurde eigenständig von den Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Klassen geplant. Nachdem der erste Zug Verspätung hatte und der Anschlusszug nur mit einer kleinen Sprinteinlage erreicht wurde, kamen alle noch pünktlich am Museum an. Dort wurde die Gruppe aufgeteilt, Mädchen und Jungs bekamen getrennte Führungen.

Mitte
Fokus der einstündigen Führung war die Geschichte Hamburgs, die Entstehung der Stadt und Hanse, der große Brand 1842 mit seinen
katastrophalen Auswirkungen sowie die Lebensbedingungen der Bürger zur damaligen Zeit. Kurz gesagt die Entwicklung von 700 bis zur Gegenwart. Im Anschluss konnte Jeder die Stadt auf seine eigene Weise entdecken, egal ob Weihnachtsmarkt oder Shoppingmall. Am Ende sind alle abends erschöpft und mit vielen neuen Eindrücken wieder in Hildesheim angekommen.


LSH

Drei Stunden Geldpolitik betrieben die Schüler der Klasse 11c am späten Vormittag des 5.12.2019! Herr Gieseke, ein sehr fachkundiger Mitarbeiter der Bundesbank, war zu Gast gewesen und hatte das Thema für alle Anwesenden wortwörtlich „fassbar“ und „wertvoll“ gemacht: Verteilt wurde frisch geschreddertes Geld im Ex-Wert von vielen tausend Euro!

Nach einem fundierten Überblick über Begriffe wie Inflation und Geldmenge wurde es besonders spannend, als vier Gruppen die Aufgabe hatten, den Leitzins zu erhöhen oder zu senken. Am Ende entpuppte sich jedes der vorgegeben Szenarien als reale Situation der vergangenen zwanzig Jahre.

Aber auch die Klasse 11d hatte zum Thema Geldpolitik gearbeitet: Bereits in den ersten beiden Stunden des Vormittags hatte Herr Gieseke sie ebenfalls ausführlich informiert.
20191205 115130 kl
Am Ende des Vormittags waren sich viele Schüler(innen) einig: Spannend bleibt die Frage, wie es wohl mit dem Leitzins in Europa weitergehen wird!

(Pk)
Seite 1 von 7